hero

Heartcore Portfolio Careers

Discover opportunities across our portfolio of companies who are enchanting the world through technology
Heartcore

Medical Sales Representative / Medizinprodukteberater

Kaia Health

Kaia Health

Sales & Business Development
Berlin, Germany
Posted on Thursday, July 4, 2024
Kaia is a mission-focused health technology company.
Our story began in 2016, when our founders Konstantin Mehl and Manuel Thurner, set out on a mission to bring affordable and accessible relief to millions of people with chronic conditions. No strangers to chronic pain themselves, they decided to innovate ways to remove the obstacles many people experience in getting the leading-edge care they need in order to live their best lives.
How do Kaia apps work? Kaia uses a dynamic AI-powered algorithm. Our programs are based on multimodal rehabilitation, a holistic approach to managing chronic conditions. Our users have easy access via smartphone and tablet to our programs for back/hip/knee pain and COPD using this evidence-based approach.
Five years into our story, we are a leader in digital therapeutics, with 500,000+ users worldwide. Having raised $125 million from investors such as Optum Ventures, idInvest, and Balderton Capital. We are poised to create a global footprint in digital self-care; Kaia is patient empowerment made easy.
The regulatory landscape is quickly adapting to the digital ecosystem. Therefore, our mission and strategy bring new opportunities for exceptional talent to join our journey. With over 100 “Kaianeers” spread across the globe, we need now, more than ever, specialized talent to help take our mission further.

Wir sind auf der Suche nach einem engagierten Medizinprodukteberater, der sich unseren europäischen Vertriebsteams anschließt und unsere Bemühungen anführt, unsere evidenzbasierten Therapien so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Als eines der ersten digitalen Therapeutika auf den Märkten und mit der größten Patientenbasis können wir auf unsere einzigartigen Stärken in Bezug auf Technologieführerschaft und branchenführende klinische Evidenz aufbauen. Diese Position ist dem HCP Sales Director unterstellt.

Als Medizinprodukteberater sind Sie für die Werbung und den Verkauf unserer DiGA "Kaia Rückenschmerzen" an medizinisches Fachpersonal in einer bestimmten Region verantwortlich. Sie werden eng mit Gesundheitsdienstleistern zusammenarbeiten, um deren Bedürfnisse zu verstehen, Produktinformationen bereitzustellen und dauerhafte Beziehungen aufzubauen, um den Verkaufserfolg sicherzustellen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Tägliche Reisen für persönliche Besuche bei medizinischen Fachkräften (Hauptzielgruppen: Allgemeinmediziner, Orthopäden, Neurologen, Schmerztherapeuten), die entweder vorqualifiziert sind oder aus Ihrem bestehenden Netzwerk stammen;
  • Präsentation unserer digitalen Therapie und Vorführung des Produkts bei vorqualifizierten oder unqualifizierten Interessenten aus dem Gesundheitswesen;
  • Gewinnung von Erkenntnissen über die treibenden Kräfte und Hemmnisse für die Produkte von Kaia und Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams, um diese anzugehen;
  • Entschlossenes Auftreten, um Vertreter des Gesundheitswesens zu treffen und sie vom Nutzen von Kaia für Patienten und Vertreter des Gesundheitswesens gleichermaßen zu überzeugen;
  • Strukturierung der Besuche von Vertretern des Gesundheitswesens zur Erreichung der Verkaufsziele und Verantwortlichkeiten für das zugewiesene Gebiet;
  • Identifizierung und Verfolgung neuer HCP-Perspektiven in der Region;
  • Unterstützung der Interaktion auf Kongressen/Konferenzen, auf denen die Zielgruppe der Vertreter des Gesundheitswesens vertreten ist (einschließlich Einladung des etablierten Netzes);
  • Unterstützung von Vertretern des Gesundheitswesens bei allen Fragen zur Verschreibung und zur Benutzerfreundlichkeit des Produkts;
  • Aufrechterhaltung eines guten Verständnisses von Branchentrends, Produktkenntnissen und Aktivitäten der Wettbewerber;
  • Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams zur Gewährleistung der Kundenzufriedenheit;
  • Führen einer guten Dokumentation in unserem CRM-System;
  • Enge Zusammenarbeit mit unserem Marketing-, Geschäftsentwicklungs-, Medizintechnik- und Betriebsteam zur weiteren Verbesserung der Verkaufsunterlagen und Konversionstaktiken.

Um für diese Stelle in Frage zu kommen, sollten Sie die folgenden Qualifikationen mitbringen:

  • Abschluss/Ausbildung als Pharmareferent;
  • Mindestens 2 Jahre Verkaufserfahrung in der pharmazeutischen oder einer ähnlichen Branche;
  • Nachgewiesene Erfolge beim Erreichen oder Übertreffen von Verkaufszielen;
  • Ausgezeichnete kommunikative und zwischenmenschliche Fähigkeiten;
  • Ausgeprägte analytische und problemlösende Fähigkeiten;
  • Belastbarkeit - Sie lassen sich durch ein "Nein" nicht entmutigen, ein Gespräch weiterzuführen oder zu versuchen, die Person zu überzeugen;
  • Fähigkeit, selbstständig und im Team zu arbeiten;
  • Gültiger Führerschein und die Fähigkeit, in der zugewiesenen Region zu reisen;
  • Grundlegendes Verständnis von Technologien und die Fähigkeit, die Vorteile einer digitalen Therapie zu erlernen;
  • Vertrautheit mit CRM-Software und Tools zur Vertriebsverfolgung.

Die folgenden Qualifikationen sind nicht erforderlich, werden aber als Vorteil betrachtet:

  • Bestehendes Netzwerk von potenziellen Zielverordnern in der Region;
  • Kenntnisse im Bereich der therapeutischen Rückenschmerzen;
  • Höherer Abschluss in Wirtschaft oder einem verwandten Bereich.

In den ersten 6-12 Monaten sind die folgenden Dinge für den Erfolg unabdingbar:

  • Sie treffen sich täglich mit Vertretern des Gesundheitswesens und überzeugen sie von den Vorteilen des Produkts, um die Breite (Anzahl der Verschreiber) und Tiefe (Anzahl der Verschreibungen pro Verschreiber) des Gesundheitswesens zu erhöhen;
  • Sie erfüllen Ihre Verkaufsziele, insbesondere in Bezug auf die Anzahl der Verschreibungen für Ihre HCP-Ziele in der Region;
  • Analysieren Sie die Bedürfnisse, Wünsche und Herausforderungen unserer Zielverordner und gehen Sie darauf ein;
  • Sie verstehen Kaia Back Pain und die zugrundeliegenden Technologien sehr gut und wissen, wie Sie die klinische Evidenz in überzeugenden Botschaften an HCPs kommunizieren können;
  • Hilfe bei der Erstellung der richtigen HCP-Segmentierung, um die effektive Ansprache zu verbessern;
  • Schneller Test der Vertriebskanäle und enge Zusammenarbeit innerhalb des Vertriebsteams, um die ehrgeizigen Vertriebsziele zu erreichen;
  • Zusammenarbeit mit funktions- und funktionsübergreifenden internen Stakeholdern zur Verbesserung unserer Botschaften, Materialien und zum Austausch von Erkenntnissen.

What we offer in Germany:

  • A competitive salary
  • Occupational pension plan opt-in
  • Gym membership subsidy
  • Mobile Plan
  • Child Care subsidy opt-in
  • Flexible working hours
  • Transportation Allowance up to 60€ per month
  • Meal allowance up to 100€ per month
  • Laptop of your preference (Macbook or Windows) provided by our company
  • 600€ budget for peripherals
  • An annual budget of 1,200€ dedicated to your personal development and 4 personal development days off
  • 24 vacation days and flexible PTO
  • Complimentary access to Kaia app
  • Free beers after 6pm in the office & Free fruits
  • Centrally located office in Munich (Sendlinger Tor) or possibility to book a desk in a local co-working space.

Some of the benefits of being a Kaianeer:
  • You can directly influence the future of digital health in a team of industry experts and digital shapers.
  • You will work alongside serial entrepreneurs (previously founded and scaled another startup, Foodora).
  • You’ll enjoy accessible leaders, a hybrid (home/office) or remote work environment, and flexible vacation and working times.
  • We support your professional development and have a budget and PTO set aside for you just for that!
  • Happy hours, team events, and knowledge-sharing sessions.
  • Join us if you’re looking for an entrepreneurial adventure and an exciting place to grow personally and professionally.